Aktuelles

Projekt 60plus

|   News aus Holm-Seppensen

Ein Seminar und eine Gesprächsgruppe für Senioren bietet die Diakonische Beratungsstelle für die Kirchenkreise Hittfeld und Winsen im Herbst an.

Voraussetzung: Die dann geltenden Corona-Regeln müssen Präsenzveranstaltungen zulassen.

Übergang in den Ruhestand

Ein Seminar zur Vorbereitung auf das Leben ohne Berufstätigkeit

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit auf den eigenen Berufsweg zurückzuschauen, sich über die Gestaltung des Abschieds vom Berufsleben  auszutauschen und Perspektiven für die Zeit des Ruhestandes zu entwickeln.

  • Termin: 15. Oktober 2021 von 15.00 – 20.00 Uhr
  • Kosten: 60,- € (Ermäßigung ist möglich)
  • Ort: Im Saal 27, 21423 Winsen (Luhe)

Leitung: Sandra Hagemann (Mitarbeiterin der Lebensberatungsstelle)

Lebensrückblick

Gesprächsgruppe in der St. Marien Gemeinde in Handorf

In einem geschützten Rahmen und in der vertrauensvollen Atmosphäre der Gruppe können Sie sich Ihren Lebenserfahrungen und Erlebnissen  annähern. Mit speziellen Fragestellungen zu Ihrem Lebensrückblick werden eine positive Sicht auf das gelebte Leben gefördert und Kräfte freigesetzt - so gewinnen Sie eine Unterstützung für Ihre aktuellen Lebensanforderungen. Die Auseinandersetzung mit sich selbst, Imaginationsübungen und der Austausch untereinander sind wesentliche Elemente der Gruppentreffen.

  • Die Treffen finden 14tägig donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr statt.
  • 10 Termine : 4 Termine in 2021 und 6 Termine in 2022.
  • Beginn: Donnerstag, 04. November 2021
  • Kosten: 80,- € (Ermäßigung ist möglich)

Ort: St. Marien Kirchengemeinde Handorf, Marschwegel 5, 21447 Handorf Leitung: Sandra Hagemann (Mitarbeiterin der Lebensberatungsstelle)
 

Anmeldung:

Lebensberatungsstelle für Einzelne, Paare und Familien,
Diakonisches Werk der Luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, Im Saal 27, 21423 Winsen
Telefon: 0 41 71 6 39 78
Mail: hagemann@diakonie hittfeld winsen.de
 

Zurück