Aktuelles

Martinsmarkt

|   News aus Holm-Seppensen

Am 10. November von 14:00 bis 17:00 Uhr ist Martinsmarkt mit anschließendem Laternenumzug!

Unserem alljährlichen Martinsmarkt geht immer eine wochenlange Planung voraus. Viele Aufgaben müssen bedacht und verteilt werden.

Das bewährte Team stellt herbstliche Kränze und Gestecke her, bastelt und handarbeitet, z.B. moderne Schals, Loops und Tücher. Frauen aus dem St.Paulus Weltladen „La Esperanza“ bieten Kunsthandwerk aus fairem Handel an.

Auch für die kleinen Besucher ist Beschäftigung geplant. Wieder dabei ist ein Stand mit gut erhaltenen Büchern und Spielzeug für Kinder. Auch der „Andere Advent-Kalender“ liegt zum Kauf bereit.

Wie immer finden Sie interessante und schöne Dinge, um sich selbst oder anderen eine Freude zu bereiten. Natürlich darf die Verlosung der Weihnachtsgans nicht fehlen. Außer dem Hauptgewinn gibt es weitere verlockende Gutscheine.

Besondere Anziehungspunkte sind der große Bücherflohmarkt sowie das Kuchenbuffet, außerdem gibt es Grillwürstchen, Saft und Punsch.

Um 17.00 Uhr startet dann der Laternenumzug, begleitet von der Holmer Feuerwehr.

Die Annahme der Bücher für den Flohmarkt ist möglich in der Martin-Luther-Kirche am Mittwoch, 7. November, von 10.00 bis 12.00 Uhr und Donnerstag, 8. November, von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Alle Einnahmen kommen wichtigen Einrichtungen zugute. Wir unterstützen dieses Jahr die Holmer Jugendfeuerwehr, die Beratungsstelle des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis, die Kinderhilfe für Kolumbien und das Projekt der Freien Deutsch-Syrischen Gesellschaft für pädagogische Betreuung im Flüchtlingslager im Libanon.

Auf einen fröhlichen und erfolgreichen Tag mit vielen Besuchern freut sich das Martinsmarkt-Team.

Zurück
Bücherflohmarkt auf dem Martinsfest